Austrian Junior Open 2012

Am 17.06.2012 hat Roland Reumüller beim "Austrian Junior Open 2012 in Wals bei Salzburg" teilgenommen. Bei Kata U12 waren 23 Nennungen (Österreich, Deutschland, Tschechien, Italien, Finnland, Schweiz, Slowenien)
Bei Kumite U12 über 145 cm waren 18 Nennungen (Österreich, Ungarn, Kroatien, Tschechien, Schweiz, Slowenien, Estland, Indien, Russland)
Es war ein sehr internationales Turnier. Insgesamt waren 775 Teilnehmer aus 25 Nationen und 145 Vereinen dabei.
"Bei Kata mußte man gleichzeitig starten. Ich machte Heian Godan. Mein Gegner aus Dornbirn auch. Leider habe ich verloren. Das fand ich nicht schlimm, denn ich hatte noch Kumite. Mein erster Kampf war gegen einen Russen. Ich verlor diesen. Der Russe kam ins Finale und wurde Sieger. Deshalb kam ich in die Trostrunde. Der zweite Kampf war gegen einen Tschechen. Ich verlor auch diesen Kampf. Gewonnen habe ich leider nichts. Trotzdem habe ich viele Erfahrungen für die nächsten Turniere gesammelt!"
Es war für Roland aber trotzdem eine tolle und weitere Wettkampferfahrung. Roland ist nicht so enttäuscht, da er das höhere Niveau selber erkennen konnte und freut sich schon auf das nächste Turnier in Hart bei Graz am 30.06.2012, das er wieder mit seinen Trainingskollegen gemeinsam bestreiten wird.